DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

1. DATENSCHUTZRICHTLINIE

1.1 Langtek OÜ (im Folgenden: Langtek, Dienstleister, wir oder wir) verpflichtet sich, die in dieser Grundsatzcharta festgelegten Regeln und Grundsätze einzuhalten. Langtek misst der Privatsphäre des Einzelnen und dem Schutz personenbezogener Daten die gebührende Bedeutung bei. Daher wurde diese Datenschutzrichtlinie entwickelt, um die Zwecke, Bedingungen und Konditionen der Verarbeitung personenbezogener Daten sowie die Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten der Dateneigentümer festzulegen. Langtek betrachtet die Vertraulichkeit und den Schutz personenbezogener Daten als entscheidend und verpflichtet sich zur Rechtmäßigkeit der Verarbeitung personenbezogener Daten.

1.2 Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie Ihre persönlichen Daten gesammelt, verwendet und weitergegeben werden, wenn Sie www.langtek.eu (die „Website“) besuchen oder einen Kauf tätigen.

2. BEDINGUNGEN UND DEFINITIONEN

2.1 Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (im Folgenden als „betroffene Person“ bezeichnet). Eine identifizierbare natürliche Person ist eine Person, die entweder direkt oder indirekt identifiziert werden kann, insbesondere durch eine Kennung wie einen Namen, Identifikationsdaten, einen Ort, eine Online-Identität oder einen oder mehrere Faktoren, die für die physischen, physiologischen, biologischen und psychischen Faktoren spezifisch sind , wirtschaftliche, kulturelle oder soziale Identität dieser natürlichen Person.

2.2 Unter Verarbeitung versteht man alle Vorgänge oder Vorgänge, die mit personenbezogenen Daten oder mit personenbezogenen Daten durchgeführt werden, unabhängig davon, ob diese automatisiert erfolgen oder nicht, wie z. B. Erfassung, Aufzeichnung, Organisation, Anordnung, Speicherung, Anpassung oder Änderung, Abruf, Konsultation, Verwendung, Offenlegung durch Übertragung, Verbreitung oder anderweitige Bereitstellung, Ausrichtung oder Kombination, Einschränkung, Löschung oder Zerstörung.

2.3 Der Verarbeiter bezeichnet eine natürliche oder juristische Person, die personenbezogene Daten im Auftrag und auf Anweisung des Dienstleisters verarbeitet.

2.4 Dritte bezeichnet eine natürliche oder juristische Person, Agentur oder Einrichtung.

2.5 Verletzung personenbezogener Daten bedeutet eine Sicherheitsverletzung, die zur versehentlichen oder rechtswidrigen Zerstörung, zum Verlust, zur Änderung, zur unbefugten Offenlegung oder zum Zugriff auf personenbezogene Daten führt, die übertragen, gespeichert oder anderweitig verarbeitet werden.

2.6 Betroffen ist eine Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden.

3. PRINZIPIEN

Bei der Verarbeitung personenbezogener Daten hält Langtek folgende Grundsätze ein:

3.1 personenbezogene Daten werden in Bezug auf die betroffene Person rechtmäßig, fair und transparent verarbeitet;

3.2 personenbezogene Daten werden zu bestimmten, expliziten und legitimen Zwecken erhoben und nicht in einer Weise weiterverarbeitet, die mit diesen Zwecken nicht vereinbar ist;

3.3 Die Erhebung personenbezogener Daten muss angemessen, relevant und auf das beschränkt sein, was für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist.

3.4 Es wird davon ausgegangen, dass die vom Kunden von Zeit zu Zeit angegebenen personenbezogenen Daten korrekt sind.

3.5 personenbezogene Daten werden in einer Form aufbewahrt, die es ermöglicht, betroffene Personen nicht länger zu identifizieren, als dies für die Zwecke erforderlich ist, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden;

3.6 Personenbezogene Daten sind so zu verarbeiten, dass eine angemessene Sicherheit der personenbezogenen Daten gewährleistet ist, einschließlich des Schutzes vor unbefugter oder rechtswidriger Verarbeitung sowie vor versehentlichem Verlust, Zerstörung oder Beschädigung durch geeignete technische oder organisatorische Maßnahmen.

4. Art der gesammelten persönlichen Daten

Langtek sammelt im Zusammenhang mit Ihrer Beziehung zu uns folgende personenbezogene Daten:

• Vollständiger Name

• Nutzername

• E-Mail-Addresse

• Telefonnummer

• Name Ihrer Organisation

• Informationen darüber, wie Sie mit Langtek verwandt sind.

5. SICHERHEIT DER VERARBEITUNG

5.1 Nach dem Grundsatz der Zumutbarkeit wendet Langtek verschiedene organisatorische, physische und informationstechnologische Sicherheitsmaßnahmen an, um personenbezogene Daten zu schützen.

5.2 Langtek kann in bestimmten Fällen Prozessoren für die Verarbeitung und Bereitstellung von Diensten verwenden. Langtek stellt sicher, dass die Verarbeiter personenbezogene Daten auf Anweisung von Langtek und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen verarbeiten und entsprechende Sicherheitsmaßnahmen ergreifen. Mit allen Verarbeitern wurden Vertraulichkeitsvereinbarungen getroffen.

5.3 Langtek hat betroffene Personen unverzüglich über Verstöße gegen personenbezogene Daten zu informieren.

Wenn Sie

6. VERARBEITUNGSZWECK

6.1 Wir verwenden die von uns gesammelten Informationen, um potenzielle Risiken und Betrugsfälle (insbesondere Ihre IP-Adresse) festzustellen und allgemeiner unsere Website zu verbessern und zu optimieren (z. B. indem wir Analysen darüber erstellen, wie unsere Kunden surfen und mit ihnen interagieren die Website und den Erfolg unserer Marketing- und Werbekampagnen zu bewerten).

6.2 Langtek verarbeitet personenbezogene Daten, um eine Vereinbarung zu treffen und deren Erfüllung sicherzustellen.

6.3 Der Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten besteht darin:

• Sie können unser Partnerportal und unsere CAT-Tools verwenden.

• eine (n) Vereinbarung (en) abschließen;

• Angebote / Rechnungen für erbrachte Dienstleistungen erhalten / einreichen; und

• Projektmanagement durchführen

Wenn Sie

7. ÜBERTRAGUNG PERSÖNLICHER DATEN

Wenn Sie

7.1 Langtek kann personenbezogene Daten an den / die Verarbeiter übermitteln, um die vereinbarten Leistungen zu erbringen.

7.2 Aufgrund der Art und der Sprachkombinationen der Dienste kann es Situationen geben, in denen die grenzüberschreitende Übermittlung personenbezogener Daten (personenbezogene Daten aus den Diensten) an Verarbeiter erforderlich ist. Für die grenzüberschreitende Übermittlung personenbezogener Daten sind geeignete und durchführbare Sicherheitsmaßnahmen anzuwenden.

8. RECHTE DER DATENGEGENSTÄNDE

8.1 Die betroffenen Personen haben das Recht, ihre personenbezogenen Daten löschen zu lassen oder die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken, vorbehaltlich der Anforderungen des geltenden Rechts.

8.2 Die betroffenen Personen haben das Recht, Anfragen zu ihren personenbezogenen Daten zu stellen, die sie Langtek übermittelt haben.

8.3 Die betroffenen Personen haben das Recht, eine Beschwerde über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Datenschutzinspektion einzureichen.

9. SPEICHERUNG PERSÖNLICHER DATEN

9.1 Langtek speichert personenbezogene Daten in einer Form, die es ermöglicht, betroffene Personen nicht länger als für die Zwecke der Verarbeitung der personenbezogenen Daten erforderlich zu identifizieren, es sei denn, Langtek muss eine gesetzlich vorgeschriebene Anforderung erfüllen, die unterschiedliche Bedingungen für die Speicherung personenbezogener Daten vorsieht .

9.2 Vorbehaltlich der vorstehenden Bestimmungen wird Langtek personenbezogene Daten gemäß geltendem Recht vernichten und / oder sicher löschen.

Wenn Sie

10. VERWENDUNG VON COOKIES

10.1 Die von Langtek verwaltete Website www.langtek.eu verwendet möglicherweise Cookies, um die Benutzererfahrung zu vereinfachen und die Nutzung der Website reibungsloser zu gestalten.

10.2 Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die vom Webbrowser automatisch auf dem von der Person verwendeten Gerät gespeichert wird. Cookies werden verwendet, um anonyme und allgemeine Statistiken über die Anzahl der Besucher der Website und Informationen über die Art der Nutzung der Website zu sammeln, um die Website noch benutzerfreundlicher und bequemer zu gestalten.

10.4 Auf dem Gerät gespeicherte Cookies können blockiert werden, wenn Sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen. Zu diesem Zweck müssen die jeweiligen Einstellungen des Webbrowsers geändert werden. Webseiten funktionieren möglicherweise nicht ordnungsgemäß und einige der Dienste sind möglicherweise nicht verfügbar, wenn Cookies nicht zulässig sind.

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZRICHTLINIE

Langtek hält die Privatsphäre von Personen für wichtig und aktualisiert daher seine Datenschutzrichtlinie regelmäßig. Die neueste Version der Datenschutzrichtlinie ist immer auf der Website verfügbar. Benutzern wird empfohlen, sich vor Inanspruchnahme unserer Dienste umzusehen.

KONTAKTDETAILS

Wenn Sie Fragen, Bedenken oder Vorschläge zur Verarbeitung personenbezogener Daten haben, können Sie uns über die folgenden Kontaktdaten kontaktieren:

Langtek OÜ

Sepapaja 6, Tallinn, 15551

info@langtek.eu